Doing Business

in Southeast Asia

20.04.2023 | VELTINS-Arena Gelsenkirchen

Teilnahme kostenfrei
 

0

Tage

0

Stunden

0

Minuten

0

Sekunden

NRW-ASEAN Summit 2023

20. April 12 - 18 Uhr (MESZ)

Beim NRW-ASEAN Summit 2023 am 20. April in der Veltins-Arena Gelsenkirchen beleuchten wir Ihre Geschäftsmöglichkeiten im dynamischsten Wachstumsmarkt der Welt – der ASEAN-Region!

Mit rund 670 Millionen Einwohner ist der Staatenbund Association of Southeast Asian Nations (ASEAN) eine wirkungsvolle Regionalinstitution im Indo-Pazifik, die für Frieden, Sicherheit und Stabilität in Südostasien und darüber hinaus steht. 1967 gegründet ist er bis heute auf zehn Mitgliedsstaaten (Brunei, Indonesien, Kambodscha, Laos, Malaysia, Myanmar, Philippinen, Singapur, Thailand, Vietnam) angewachsen.​

Auch für die deutsche Wirtschaft wird diese Region immer wichtiger – sei es als Absatz- oder Beschaffungsmarkt oder als Vertriebs- oder Produktionsstandort. Schon längst ist die ASEAN-Region kein „Ausweichmarkt“ mehr, sondern stellt einen dynamischen und interessanten Wirtschaftsraum mit starken Wachstumsraten, der diverse Chancen für deutsche Unternehmen bietet. Seit Ende 2015 garantiert die AEC – die Asean Economic Community – in der Region die vier wirtschaftlichen Grundfreiheiten Warenverkehrs-, Dienstleistungs-, Kapitalverkehrsfreiheit sowie die Freizügigkeit qualifizierter Arbeitnehmer. Darüber hinaus haben mit Singapur und Vietnam zwei ASEAN-Staaten bereits ein Freihandelsabkommen mit der EU geschlossen.

Der NRW-ASEAN Summit 2023 soll aufzeigen, welche Vorteile es hat, sich als Multiplikator, Verband oder Unternehmen intensiver mit der ASEAN-Region zu beschäftigen.​ Sie erhalten am 20. April vielfältige Anknüpfungspunkte und praxisnahe Informationen für Ihr Südostasien-Geschäft. Zudem stehen Vertreterinnen und Vertreter der Auslandshandelskammern aus den ASEAN-Staaten für Einzelberatungsgespräche zur Verfügung und beantworten Ihre individuellen Fragen. Im Ausstellerbereich können Sie darüber hinaus Kontakte knüpfen und weitere Informationen einholen.

Ein weiteres Highlight des NRW-ASEAN Summits 2023 soll die positiven Entwicklungen in der Zusammenarbeit zwischen NRW und Singapur untermauern. Nach einem intensiven Auftakt der Kooperation im Jahr 2022 werden die landeseigene Außenwirtschaftsfördergesellschaft NRW.Global Business GmbH mit unterstützenden Partnern in NRW und der singapurischen Wirtschaftsförderungsagentur, Enterprise Singapore, eine Kooperationsvereinbarung „Joint Workplan Agreement“ unterzeichnen. Auf Basis der Kooperationsvereinbarung sollen schon bald gemeinsame Projektaktivitäten zur Internationalisierung, Vernetzung sowie Forschung und Innovation für KMU‘s und Start-ups aus NRW und Singapur unterstützt werden.

Diese Veranstaltung ist ein landesweites Angebot der IHK Nord Westfalen in Kooperation mit NRW.Global Business, unterstützt durch IHK NRW – die Industrie- und Handelskammern in NRW und dem Ministerium für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen.

Programm

Moderation:  Eva Tholl | Advisor for German-ASEAN Business Development und Representative & Project Partner of AHK Singapore, Philippines and Vietnam

Die Stadionführung ist kostenlos und auf Deutsch oder auf Englisch möglich. Plätze sind begrenzt. Die Buchung erfolgt verbindlich bei Anmeldung.

  • Dr. Benedikt Hüffer | Präsident, IHK Nord Westfalen
  • Felix Neugart | Geschäftsführer, NRW.Global Business

  • Mona Neubaur | Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie und stellvertretende Ministerpräsidentin des Landes Nordrhein-Westfalen
  • Mr Gan Kim Yong | Minister for Trade and Industry, Singapore (tbc)

Partner der Kooperationsvereinbarung „Joint Workplan Agreement“:

  • Außenwirtschaftsfördergesellschaft NRW.Global Business GmbH
  • singapurische Wirtschaftsförderungsagentur Enterprise Singapore
  • unterstützende Partner in NRW

  • Karl-Uwe Bütof | Sonderbeauftragter des Landes NRW für ASEAN (Moderation)
  • Dr. Fritz Jaeckel | Hauptgeschäftsführer, IHK Nord Westfalen
  • Felix Neugart | Geschäftsführer, NRW.Global Business
  • Jens Rübbert | Vice Chairman des EU-ASEAN Business Council und Leiter der Region Asien-Pazifik der LBBW

  • Astrid Becker | General Manager Asia und Australia, NRW.Global Business

  • Anna Westenberger | Leiterin Süd- und Südostasien, Germany Trade & Invest (GTAI) (tbc)

Hauptgeschäftsführer der Auslandshandelskammern in der ASEAN-Region

  • Stefan Enders | Geschäftsführer International, IHK Mittlerer Niederrhein (Moderation)
  • 3 Vertreter von NRW-Unternehmen mit intensiven Geschäftsbeziehungen in der ASEAN-Region

  • Christoph Winnat | Chief Representative ASEAN, India, Korea, Landesbank Hessen-Thüringen ("Helaba")

  • Fabian Lorenz | Luther (tbc)

Mit Grußwort von

speaker

Mona Neubaur

Ministerin für Wirtschaft, Industrie, Klimaschutz und Energie des Landes Nordrhein-Westfalen und stellvertretende Ministerpräsidentin

Anmeldung zum NRW-ASEAN Summit am 20. April 2023 im Glückauf-Club der VELTINS-Arena.

Pflichtfelder sind mit * markiert.

AHK-Beratung

Vertreterinnen und Vertreter der Auslandshandelskammern aus den ASEAN-Staaten für Einzelberatungsgespräche zur Verfügung und beantworten Ihre individuellen Fragen.

speaker

Dr. Tim Philippi

Geschäftsführer | Deutsch-Singapurische Industrie- und Handelskammer
speaker

Daniel Bernbeck

Geschäftsführer | Deutsch-Malaysische Industrie- und Handelskammer
speaker

Marko Walde

Geschäftsführer | Delegation der Deutschen Wirtschaft in Vietnam

Wir bedanken uns bei unserem Premium Partner für die Unterstützung!

Sparkasse Gelsenkirchen – Globales Know-how für internationale Geschäfte

Sie sind international tätig oder planen den Einstieg ins Auslandsgeschäft? Die Sparkassen-Finanzgruppe verfügt über Spezialisten im In- und Ausland, die Sie auf allen Etappen eines grenzüberschreitenden Engagements begleiten. Wir erarbeiten mit Ihnen Finanzkonzepte für Ihre Vorhaben, beraten Sie über Zahlungs- und Lieferbedingungen und liefern Angebote für die grenzüberschreitende Finanzbegleitung.

Unser „S-CountryDesk“ öffnet für Sie Türen! Wohin auch Ihre unternehmerische Reise geht – vor Ort erwartet Sie eine qualifizierte Finanzbegleitung, standortspezifisches Know-how und die persönliche Betreuung durch unsere Partner.

Wir freuen uns auf Gespräche mit Ihnen im Rahmen des NRW ASEAN Summit 2023 an unserem Messestand. Gern informieren wir Sie dort z. B. über neue Möglichkeiten des Währungsmanagements, das Sie eigenständig planen und ausführen können!

Herr Markus Fischer (Gruppenleiter Auslandsgeschäfte) steht auch im Vorfeld für weitere Fragen gern unter (0209) 161-2970 oder m.fischer@sparkasse-ge.de zur Verfügung.

Kontakt

speaker

Madleen Frauendorf

madleen.frauendorf@ihk-nordwestfalen.de
Tel.: 0251 707 474

Ansprechpartnerin für inhaltliche Fragen

speaker

Lena Reckmann

lena.reckmann@ihk-nordwestfalen.de
Tel.: 0251 707 141

Ansprechpartnerin für organisatorische Fragen

Location

google maps

Fahren Sie auf den Parkplatz P1 und gehen danach durch das Tor West 1 auf den Arena-Ring.

Zum Veranstaltungsraum "Glückauf-Club" gelangen Sie über das Treppenhaus TH7. 

Der NRW-ASEAN Summit ist eine Veranstaltung der IHK Nord Westfalen

in Kooperation mit

mit freundlicher Unterstützung von